Iphone Backup in wenigen Minuten löschen, um neuen Speicherplatz freizugeben

Standardmäßig erstellt iTunes ein Backup Ihres iPhone, iPad oder iPod touch, wenn Sie Ihr Gerät auf Ihrem Mac oder PC synchronisieren. Sie können Backups auch manuell in iTunes starten, wenn Sie ein Gerät aktualisieren oder wiederherstellen. Dies macht es einfach, eine sichere Kopie der Daten Ihres iPhones aufzubewahren, aber mit zunehmender Speicherkapazität von iDevice steigt auch die Größe der Backups.

Wenn Sie mehrere Geräte mit einem einzelnen Computer synchronisieren oder sichern, können diese Backups Dutzende oder sogar Hunderte von Gigabyte umfassen. So können Sie iphone backup löschen und so viel Speicherplatz freigeben.

Das müssen Sie tun

Um iPhone Backups (oder iPad- und iPod touch-Backups) anzuzeigen, öffnen Sie iTunes und navigieren Sie zu iTunes > Einstellungen > Geräte.

Hier sehen Sie eine Liste aller Geräte, die Sie auf diesem Computer gesichert haben (nach Gerätename), sowie Datum und Uhrzeit der letzten Sicherung. Wenn Sie mehrere Geräte mit ähnlichen Namen haben oder wenn Sie sich nur nicht sicher sind, welches Backup welchem Gerät entspricht, fahren Sie einfach mit der Maus oder dem Trackpad-Cursor über einen der Einträge. Es öffnet sich ein kleines Fenster mit eindeutigen Informationen über das Gerät, wie z.B. Seriennummer und zugehörige Telefonnummer (falls zutreffend).

Von hier aus weichen die Dinge in OS X und Windows ein wenig voneinander ab, so dass wir im Folgenden auf jedes Betriebssystem separat eingehen werden.

iPhone Backups in OS X löschen

Um die Größe Ihres iPad- oder iPhone-Backups anzuzeigen, klicken Sie mit der rechten Maustaste (oder per Control-Klick) auf das gewünschte Backup und wählen Sie Im Finder anzeigen. Es öffnet sich ein neues Finder-Fenster, in dem der Ordner mit dem Backup angezeigt wird. Sie können keine der Informationen in diesem Ordner ohne Tools von Drittanbietern lesen, aber Sie können den Befehl Get Info verwenden, um die Größe des Backups zu ermitteln. In unserem Fall hat ein gut genutztes 64 GB iPhone 6 Plus eine Backup-Größe von mehr als 20 GB. Wenn Sie mehrere Geräte mit Backups ähnlicher Größe haben, können Sie sehen, wie sie schnell wertvollen Speicherplatz auf dem Laufwerk Ihres Mac oder PCs verbrauchen können.

Um ein Backup zu löschen, gehen Sie zurück zum Fenster iTunes Preferences, markieren Sie das Backup in der Geräteliste und klicken Sie auf die Schaltfläche Delete Backup. iTunes wird Sie bitten, Ihre Wahl zu bestätigen; klicken Sie dazu auf Delete.

iPhone Backups unter Windows löschen

Mit Windows ist die Sache nicht so einfach, da ein Rechtsklick auf ein Backup in iTunes keine Optionen offenbart. Daher müssen Sie Ihre Backups manuell suchen.

In Windows Vista und höher finden Sie Ihre iOS-Backups, indem Sie auf Start klicken (oder die Windows-Taste in Windows 8 drücken, um den Startbildschirm zu starten), %appdata% eingeben und die Eingabetaste drücken. Dadurch wird der AppData-Ordner Ihres aktuellen Benutzers geöffnet. Alternativ können Sie auch zu C:\Users\[User]\[User]\AppData\Roaming navigieren, aber Sie müssen die Option „Show Hidden Files and Folders“ im Windows Explorer aktiviert haben, um den AppData-Ordner anzuzeigen.

  • Navigieren Sie im Ordner AppData/Roaming zu Apple Computer > MobileSync > Backup.
  • Hier sehen Sie eine Liste von Ordnern, von denen jeder auf ein eindeutiges iPad- oder iPhone-Backup verweist (wenn Sie ein plattformübergreifender Benutzer sind, sind dies die gleichen Daten, auf die über den Befehl „Show in Finder“ in OS X zugegriffen wurde).

Wie bereits erwähnt, können Sie diese Daten nicht direkt ohne Tools von Drittanbietern lesen, aber Sie können mit der rechten Maustaste auf ein bestimmtes Backup klicken und Eigenschaften auswählen, um dessen Größe anzuzeigen.

Um ein iPhone Backup unter Windows zu löschen, löschen Sie es aus diesem Ordner und schließen und öffnen Sie dann das Fenster iTunes Preferences. Das Backup wird nicht mehr auf der Registerkarte Geräte aufgelistet.

Warum iPhone Backups löschen?

Wie bereits erwähnt, können iOS-Geräte-Backups viel Speicherplatz in Anspruch nehmen, insbesondere wenn Sie mehrere Geräte mit einem einzigen PC oder Mac synchronisieren. Viele Benutzer schauen nicht einmal in den iTunes-Einstellungen nach, um den Überblick über ihre Backups zu behalten, und behalten am Ende alte Backups von Geräten, die sie nicht mehr besitzen. Darüber hinaus werden bei der Wiederherstellung eines Geräts neue Backups erstellt, so dass Sie auch unbeabsichtigt redundante Backups besitzen können, die nicht mehr nützlich sind.

Durch das Löschen dieser Backups aus iTunes können Sie Speicherplatz sparen und Ihre Backup-Liste vereinfachen, was es einfacher macht, zu wissen, welches Backup Sie beim Wiederherstellen oder Ersetzen eines Geräts wählen müssen. Sie können auch lokale iTunes-Backups als Ergänzung zu iCloud-Backups verwenden, indem Sie häufige Backups in der Cloud durchführen und komplette Backups nur gelegentlich auf Ihrem Mac oder PC speichern.

Unabhängig von Ihrer gewünschten Strategie ist es wichtig zu beachten, dass das Löschen von iPhone Backups aus iTunes nicht wie das Löschen einer normalen Datei auf Ihrem Computer ist. Das Backup wird nicht im Papierkorb oder im Papierkorb abgelegt und kann nach dem Löschen nicht mehr einfach wiederhergestellt werden. Seien Sie daher vorsichtig, wenn Sie Ihre iPad- und iPhone-Backups verwalten, da Sie bei Verlust oder Beschädigung eines Geräts versehentlich die einzige Kopie Ihrer iOS-Daten löschen können.

Verwalten Sie Ihre Google Mail Kontakte

Verwenden Sie Google Contacts zur Verwaltung Ihrer Kontakte? Oder wenn nicht, möchtest du lernen, wie es geht? Wenn das nach dir klingt, dann wird dir dieser Beitrag zeigen, wie Sie gmail kontakte verwalten können..

Google hat die Dinge wieder verändert.

Google ist immer bemüht, die Dinge zu verbessern. Um sie besser zu machen. Konsistenter. Und doch verwirren diese „Verbesserungen“ in der Hälfte der Zeit nur das Wesentliche aus uns heraus.

Die Verwaltung unserer Kontakte – unsere E-Mails, Adressen und Telefonnummern – sollte einfach sein.

Doch die Verwaltung aller Ihrer Informationen und deren Synchronisierung auf Ihren Geräten ist nicht so einfach wie es sich anhört.

Deshalb werden wir heute einen tiefen Einblick in die Google-Kontakte geben und Ihnen zeigen, wie man sie nutzt.

Verwendung von Google-Kontakten in Google Mail

Das neueste Gmail-Update hat Ihrem Posteingang vielleicht einige hervorragende Funktionen hinzugefügt, aber es war nicht so nett zu Google Contacts.

In der klassischen Gmail-Oberfläche war der Zugriff auf Ihre Kontakte einfach.

Alles, was Sie tun mussten, ist auf den Pfeil links neben dem Gmail-Logo zu klicken und Kontakte auszuwählen.

Man könnte meinen, mit einer brandneuen aktualisierten Version wird Google die Dinge einfach halten.

Aber das taten sie nicht.

Um in der neuen Version von Google Mail auf Ihre Kontakte zuzugreifen, müssen Sie oben rechts auf das Menü Google Apps klicken und dann Kontakte auswählen.

Dann werden Sie“‚ auf die Kontaktseite weitergeleitet. Hier können Sie Ihre Kontakte sehen, Ihre Einstellungen aktualisieren und Ihre Kontakte durch Hinzufügen von Bezeichnungen gruppieren.

Sie können einen neuen Kontakt hinzufügen durch:

  • Klicken Sie auf das Pluszeichen in der rechten unteren Ecke des Bildschirms.
  • Bewegen Sie den Mauszeiger über den Namen eines Absenders, während Sie sich in Ihrem Gmail-Posteingang befinden, und wählen Sie dann „Zu Kontakten hinzufügen“.
  • Möchten Sie schneller auf Ihre Kontakte zugreifen, als auf der Route von Google Apps? Du kannst das auf zwei Arten tun.

1. Hinzufügen von Google-Kontakten zu Ihrer Lesezeichenleiste

Schnapp dir einfach die URL und ziehe sie in deine Lesezeichenleiste. Dies ist etwas, was Sie für jede Website tun können, auf die Sie schnell zugreifen möchten.

2. Verwenden Sie eine Tastenkombination.

So aktivieren Sie die Tastenkombinationen Ihrer Tastatur:

  • Gehe zu Einstellungen
  • Scrollen Sie nach unten zu den Tastenkombinationen und schalten Sie sie ein.
  • Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf „Änderungen speichern“.
  • Um auf Kontakte zuzugreifen, drücken Sie G und C auf Ihrer Tastatur, während Sie sich in Ihrem Haupteingang von Google Mail befinden, und Google wird Ihre Kontakte in einer neuen Registerkarte öffnen.

Verwalten Ihrer Google-Kontakte auf Ihrem Handy

Google-Kontakte funktionieren ziemlich gut auf Android-basierten Geräten. Aber wenn es um iPhones geht, müssen Sie ein paar Änderungen vornehmen.

So synchronisieren Sie Ihre Google-Kontakte mit Ihrem iPhone:

  • Gehe zu Einstellungen
  • Scrollen Sie nach unten zu Konten und Passwörtern.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Google-Konto auf Ihrem iPhone aktiviert haben.
  • Wenn Ihr Google-Konto aktiviert ist, gehen Sie zurück zu Einstellungen und scrollen Sie nach unten zu den Kontakten.
  • Wählen Sie in den Kontakten Google als Standardkonto.
  • Wenn Sie nun einen Kontakt auf Ihrem Handy speichern, können Sie alle Ihre Google-Kontakte anzeigen.

Wie viel Femmax brauchst du?

Nur zwei Portionen Milchprodukte pro Tag können das gesamte Kalzium liefern, das Sie benötigen. Empfehlungen, wie viel Kalzium Sie pro Tag einnehmen müssen, können zu hoch sein und mehr als Hilfe schaden.

Wie viel Femmax pro Tag wird empfohlen?

Wie viele Frauen haben Sie sich vielleicht den täglichen Mindestkalziumbedarf eingeprägt – 1.000 Milligramm (mg) pro Tag für Frauen im Alter von 50 Jahren und jünger und 1.200 mg für Frauen über 50 Jahren – und sind ihm treu gefolgt, um Ihre Knochen zu erhalten. Sie werden wahrscheinlich überrascht sein zu erfahren, dass viele Gesundheitsbehörden mit dieser Femmax Empfehlung einverstanden sind. Heute noch Femmax bei amazon bestellen. Dr. Walter Willett, Vorsitzender des Department of Nutrition an der Harvard T.H. Chan School of Public Health, glaubt, dass Sie mit halb so viel Kalzium genauso gut abschneiden werden.

„Im Wesentlichen denke ich, dass Erwachsene nicht 1.200 mg Kalzium pro Tag benötigen. Die Empfehlung der Weltgesundheitsorganisation von 500 mg ist wahrscheinlich richtig. Das Vereinigte Königreich setzt das Ziel auf 700 mg, was auch gut ist. Das lässt ein wenig Spielraum“, sagt er.

Warum werden 1.200 mg Kalzium pro Tag empfohlen?

Angemessenes Kalzium ist für eine gute Gesundheit notwendig, und das nicht nur, weil es ein wichtiger Bestandteil unserer Knochen ist. Es spielt auch eine wichtige Rolle bei der Aufrechterhaltung der Funktionsfähigkeit unserer Organe und Skelettmuskeln. Der Körper erhält das Kalzium, das er für die Grundfunktionen benötigt, indem er das in unseren Knochen gespeicherte Kalzium durch Knochenumbau ins Blut freisetzt – der Prozess, bei dem Knochen ständig abgebaut und wieder aufgebaut wird.

Da die Knochendichte abnimmt, wenn der Knochenabbau die Knochenbildung überholt, argumentierten die Wissenschaftler, dass ein ausreichender Kalziumspiegel im Blut den Körper davon abhalten könnte, sie aus den Knochen zu ziehen. In den späten 1970er Jahren zeigten einige Kurzstudien, dass der tägliche Konsum von 1.200 mg Kalzium das Kalziumgleichgewicht einer postmenopausalen Frau erhalten könnte.

Basierend auf diesen Studien erhöhte 1997 ein Gremium des Institute of Medicine die Empfehlung für die Kalziumzufuhr von 800 mg auf 1.200 mg pro Tag für Frauen über 50 Jahre. Das war keine gute Entscheidung, sagt Dr. Willett: „Die Empfehlung basierte auf Kalziumbilanzstudien, die nur wenige Wochen dauerten. Tatsächlich wird der Kalziumhaushalt im Laufe der Jahre bestimmt.“ Außerdem gab es keine Beweise dafür, dass der Konsum von so viel Kalzium tatsächlich Frakturen verhindert hat. Nichtsdestotrotz wurde die Empfehlung seither übernommen.

Was Sie über Thoraxin wissen müssen

Was Sie über die Testosterontherapie wissen müssen
Viele Männer erleben mit zunehmendem Alter einen abnehmenden Sexualtrieb – und die Physiologie ist ein Faktor. Testosteron, das Hormon, das das sexuelle Verlangen, die Spermienproduktion, die Knochendichte und die Muskelmasse fördert, erreicht seinen Höhepunkt im Alter von etwa 30 Jahren.

Männer könnten weniger Interesse an Sex haben, wenn das Niveau sinkt, oder nicht in der Lage sein, sexuell so gut zu funktionieren, wie sie es sich wünschen. Ein Rückgang des sexuellen Interesses kann zu Depressionen führen und wichtige intime Beziehungen schädigen. Es ist natürlich, etwas dagegen tun zu wollen.

Werfen Sie einen Blick auf die Forschung, wenn Sie sich fragen, ob die Verwendung von Testosteron-Therapie kann dazu beitragen, Ihren Sexualtrieb zu verbessern.

Was genau ist Thoraxin und was bewirkt es?

Testosteron und Östrogen sind die wichtigsten Sexualhormone. Sowohl Männer als Thoraxin in deutschland kaufen auch Frauen produzieren Testosteron, aber Männer machen mehr. Frauen produzieren mehr Östrogen als Männer.

Testosteron lässt männliche Geschlechtsorgane wachsen, wenn sich Jungen entwickeln. Es unterstützt auch männliche körperliche Eigenschaften wie Haarwuchs im Gesicht, breitere Schultern und dichtere Muskelentwicklung.

Sexuelle Aufregung wird zum Teil durch einen Anstieg des Testosterons verursacht, obwohl andere Faktoren dazu beitragen. Der Testosteronspiegel steigt und fällt im Laufe des Tages. Einige Männer bemerken, dass sie erregbarer sind, wenn das Testosteron hoch ist, was normalerweise morgens der Fall ist.

Auch der Testosteronspiegel schwankt im Laufe Ihres Lebens und sinkt nach dem 30. Dies könnte bedeuten, ein Mann hat weniger Interesse an Sex später im Leben, und möglicherweise weniger feste Erektionen sowie weicher Muskeltonus.

Nach Mayo Medical Laboratories, die folgenden stellen die durchschnittlichen Bereiche von Testosteron:

Altersbereich (Jahre) Untergrenze Testosteron (ng/dL) Obergrenze Testosteron (ng/dL)
25 – <30 5.05 19.8
30 – <35 4.85 19.0
40 – <45 4.46 17.1
50 – <55 4.06 15.6
60 – <65 3.67 13.9
70 – <75 3.28 12.2
80 – <85 2.88 10.5
Dies zeigt, dass der durchschnittliche Testosteronspiegel alle 10 Jahre um etwa 8 Prozent oder alle 20 Jahre um 16 Prozent sinkt.

Abgesehen von der Alterung gibt es mehrere andere Ursachen, die zu einer Senkung des Testosterons führen können. Sie beinhalten

Wichtiger Hinweis zu Detoxic

Mit den vollen Feiertagen geschieht (und die Winterwulst droht), könnte es verlockend sein, Gewichtsverlust Pillen auf den Wagen zusammen mit dem Eierlikör und Weihnachtsgebäck hinzuzufügen. Aber funktionieren sie wirklich? Sind sie sicher? Hier sind vier Frauen aus dem wirklichen Leben, was passiert ist, als sie es ausprobiert haben.

Wichtiger Hinweis: REDBOOK unterstützt keine Diätpillen oder Nahrungsergänzungsmittel. Sie sind nicht von der FDA reguliert und könnten schädlich sein. Wie bei jeder Kräuterergänzung oder Gewichtsreduktionshilfe sollten Sie sich vor dem Versuch mit Ihrem Arzt in Verbindung setzen.

Detoxic Getestet von: Jessica und Michael Dewes, St. Louis

Was ist das denn? Eine kleine Frucht, die in Südostasien und Afrika angebaut wird. Garcinia cambogia enthält ein Enzym namens Hydroxycitric Acid, das die Fähigkeit des Körpers, Fett aufzunehmen, verlangsamt. Aber in der Apotheke Detoxic kaufen Rang bei Amazon: Die Nummer eins für Gewichtsabnahme-Ergänzungen. Nach großen Prominentenbefürwortungen und einem Marketing-Schub in den letzten Jahren ist es zum Verkaufsschlager von Amazon geworden.

Sicherheitscheck: Im Jahr 2009 gab die FDA eine Warnung über Links zur Lebertoxizität in einer Hydroxycut-Produktlinie heraus, die Garcinia enthielt. Es war nicht klar, welche Inhaltsstoffe potentiell zu Toxizität führen könnten, aber als sie die Linie zogen und eine neue formulierten, war detoxic keine Zutat. Seine Sicherheit und Vorteile bei der Gewichtsabnahme wurden nicht umfassend untersucht, aber eine Studie ergab, dass es für Menschen, die Antidepressiva einnehmen, giftig sein könnte.

Was passierte, als ich es zwei Monate lang versuchte:

„Mein Mann und ich waren im Urlaub in Michigan, als wir beschlossen, eine große Flasche im örtlichen Lebensmittelgeschäft zu kaufen. Wir waren die typischen Eltern. Wir mussten abnehmen, aber wir arbeiteten lange und hatten nicht die besten Gewohnheiten. Ein paar Prominente hatten detoxic gebilligt, und es gibt eine Million andere Anzeigen und Testimonials dafür. Es war wie jedes andere Vitamin. Wir haben keine Nebenwirkungen bemerkt…. oder irgendeinen anderen Effekt, was das betrifft. Unser Gewicht blieb genau gleich, Woche für Woche. Ich war okay, nach den ersten paar Wochen aufzuhören, aber mein Mann hielt es am Laufen, bis er die Flasche fertig hatte – ein paar Monate oder so. Ich würde es nicht empfehlen – wir haben nicht wirklich angefangen, Gewicht zu verlieren, bis wir unsere Ernährung aggressiv geändert haben, was ohnehin zu einer Gewichtsabnahme geführt hätte. Ich gehe normalerweise nicht für Ergänzungen, aber, wenn Sie überladen sind, müde, und habe keine Zeit zu trainieren, ist es einfach, getäuscht zu werden.“

Unterm Strich:

„Jetzt machen wir das 5:2 Fasten, wo man an zwei Tagen in der Woche nur etwa 500 Kalorien pro Tag isst, und das hat für uns viel besser funktioniert.“

Anzeige – Weiter unten lesen

detoxic und so

Alli
Getestet von: Michelle Mulligan, New York City

Was ist das denn? Eine Kapsel, die Sie dreimal täglich einnehmen, Orlistat (Alli), eine reduzierte Dosis eines verschreibungspflichtigen Medikaments, soll die Absorption von 25 Prozent des verbrauchten Fettes blockieren. Wichtiger Hinweis: Die Nahrungsergänzung soll das Fett in kalorienarmen, gesunden Lebensmitteln, die Sie zu sich nehmen, reduzieren und kann „Magen-Darm-Beschwerden“ verursachen, wenn Sie während der Einnahme fetthaltige Nahrung zu sich nehmen. (Mehr dazu später.)

Rang bei Amazon: Nummer zwei für Gewichtsabnahme-Ergänzungen.

Sicherheitscheck: FDA-zugelassen, wurde aber in seltenen Fällen mit Lebertoxizität in Verbindung gebracht.

Was passierte, als ich es eine Woche lang versuchte:

„Ich hatte mich gerade wieder den Weight Watchers angeschlossen, als Alli auf den Markt kam, und irgendwie bekam ich eine kostenlose Testwoche mit der Post. (Es fühlte sich an, als würde das Universum versuchen, mir etwas zu sagen.) Ich wollte verzweifelt die 15 Pfund verlieren, die sich nach meinem letzten Lauf der Weight Watchers zurückgeschlichen hatten. Ich war sehr aufgeregt und stellte mir vor, dass es auf zwei Arten funktionieren würde: Erstens, es würde die Auswirkungen meiner unvermeidlichen Mitternachtsbraterei blockieren, und zweitens, es würde mich zwingen, auf alles zu achten, was ich esse, weil ich zu jeder Mahlzeit eine Pille nehmen musste. Ganz zu schweigen von der Konkurrenz. Ich hatte eine durchdachte Fantasie über ein dramatisches erstes Wiegen, das ein goldenes Abzeichen für den größten einwöchigen Gewichtsverlust aller Zeiten beinhaltet (ich habe seitdem gelernt, dass sie dafür keine Preise austeilen). Ein Freund von mir tat es auch und warnte mich, keine fetthaltige Nahrung zu essen, nachdem Sie die Pille nahmen, da sie einige ernste Badezimmerfolgen haben könnte. Ich hörte sie aus und wählte meine Mahlzeiten sorgfältig aus, um nicht inkontinent zu enden. Die Pille wurde schnell zur Routine vor dem Essen, und ich schien weniger hungrig und vergaß es irgendwie. Außerdem ist nichts Schlimmes passiert, als ich den Reis und die Bohnen meines Freundes gegessen habe…… Alles war gut, bis am dritten Tag, als ich einen Truthahn-Burger hatte. Für mich war ein Truthahnburger eine gesunde Wahl, die mir bewundernde Blicke von meinen Mitarbeitern hätte einbringen sollen, zumal ich die Pommes frites nicht bestellt habe! Anscheinend enthielt es aber zu viel Fett für Alli. Nachdem ich Wehen gefühlt hatte, die einem scharfen Tritt in den Magen ähnelten, landete ich für den größten Teil eines brutalen Nachmittags im Badezimmer.“

 

Du hast von Fettverbrennern gehört

Du hast von Fettverbrennern gehört, den Pillen, die Fett vom Körper schmelzen lassen können wie Eis aus dem Zapfen eines Kindes, richtig? Nicht ganz. Fettverbrenner sind Nahrungsergänzungsmittel. Sie sind mit Zutaten, die Ihnen wirklich einen zusätzlichen Schub geben können, um Fett zu verbrennen. Aber sie können einen soliden Ernährungs- und Bewegungsplan nicht ersetzen.

Denken Sie an Fettverbrenner wie ein Zielfernrohr auf einem Scharfschützengewehr, nur Sie versuchen, Fettzellen zu schrumpfen. Diät ist die Waffe, die schwere Artillerie; Übung ist die Feuerkraft; und Fettverbrenner können Ihnen helfen, ein bisschen besser zu zielen und Fett effizienter zu töten. Aber Fettverbrenner wirken nicht optimal, wenn sie unsachgemäß verwendet werden. Normalerweise ist es, weil Leute nicht die folgenden fünf grundlegenden Konzepte für das Verwenden eines fetten Brenners leistungsfähig berücksichtigen, um Gewicht zu verlieren. Wenn Sie folgen, kann der folgende fette Brenner, den Sie innen investieren, Ihnen helfen, das Fett zu trimmen und diesen Körper aufzudecken, den Sie stark gearbeitet haben, um aufzubauen.

1. Diät ist 80 Prozent der Gewichtsverlust Schlacht

Einer der größten Fehler, die viele Menschen machen, ist zu denken, sie können nur ein Fat-Loss-Support-Ergänzung und Gewichtsverlust Ergebnisse werden ihre sein. Sie denken, dass der Fatburner die Wunderlösung ist, nach der sie gesucht haben. Aber sich an eine kalorienreduzierte Diät zu halten, ist 80 Prozent deines Kampfes. Wenn Sie es schaffen und konsequent bleiben, dann haben Sie 80 Prozent der Arbeit erledigt. Der Rest ist Übung, Zeit, und Sie können zusätzliche Hilfe von der Ergänzung erhalten.

gewicht

Fettverbrenner können helfen, den Fettabbau zu verbessern, aber sie werden dies nur tun, wenn eine richtige Ernährung vorhanden ist. Fettverbrenner arbeiten auf verschiedene Weise. Sie können Energie aufladen, helfen, Appetit zu bändigen, fördern Fett, um für Energie verwendet zu werden, und erhöhen sogar Ihren Metabolismus und Kerntemperatur, also brennen Sie mehr Kalorien während des Tages. Aber, wenn Sie einen fetten Brenner nehmen und dann auf Burgern, Pizza und Bagels schlemmen, werden Sie nicht fetten Verlust irgendwie bald sehen.

Nehmen Sie einen harten Blick an Ihrer Diät und stellen Sie fest, wenn sie Ihr fettes Verlustziel passt. Um Fett zu verlieren und eine getonte Konstitution aufzudecken, müssen Sie etwas weniger Kalorien essen als Ihr Pflegestatus, viel Protein erhalten und andere saubere und gesunde Ernährungsgewohnheiten mit langsam verdauenden Kohlenhydraten, gesunden Fetten und viel frischem Gemüse beibehalten. Wenn Sie sich über Ihre Ernährung und die Kontrolle über Ihr Ernährungsumfeld sicher sind, können Sie beginnen, die Nahrungsergänzung mit Fett zu erforschen.

2. Stellen Sie sicher, dass Ihre Erwartungen an den Gewichtsverlust realistisch sind.
Bleiben Sie realistisch mit Ihren Erwartungen. Einige Leute glauben, wenn sie einen Fatburner benutzen, sollten sie in der Lage sein, jede Woche Pfund Fett abzuschmelzen. Das wird nicht passieren.

Während Ihre Rate des fetten Verlustes erhöht werden kann, werden Sie nicht 10 Pfund in einer Woche einfach fallenlassen, weil Sie die Ergänzung verwenden. Erinnern Sie sich: Eine sichere Rate des Fettabbaus ist 1 bis 3 Pfund pro Woche für durchschnittliche, gesunde Personen. Sie können diese Rate bis zu 4 Pfund pro Woche, aber es ist nicht nachhaltig. Schließlich wird Ihr Körper ein Plateau treffen und der Fettabbau wird sich verlangsamen.

Wenn Sie Gewicht zu schnell, auf einem fetten Brenner oder nicht fallenlassen, konnten Sie magere Muskelmasse verlieren. Und es sei denn, Sie möchten wie ein formloser Kleiderbügel anstelle eines getonten, Fitnessmodells oder Bodybuilders aussehen, sollten Sie Ihren Fettverlustplan überdenken.

Schreiben Sie Ihre Erwartungen für Ihr Gewicht von Woche zu Woche und von Monat zu Monat auf. Wenn Sie diese kleinen Ziele erreichen, bleiben Sie motivierter und sehen großartige Ergebnisse aus Ihrem Programm. Mit Hilfe eines Fatburner bleibt Ihr Fettabbau auf Kurs.

3. Mehr ist NICHT besser

Fatburner wurden speziell entwickelt, um Ihnen die richtigen Dosen verschiedener Inhaltsstoffe zur Unterstützung des Fettabbaus zu geben. Aber das bedeutet nicht, dass je mehr Zutaten Sie einnehmen, desto mehr Ergebnisse werden Sie sehen. Ergänzen Sie Hersteller geben Sie die Umhüllungrichtlinien und -richtungen an, also können Sie eine Weise des Messens haben, welche Dosis gut für Sie arbeitet.

Es ist immer am besten, mit der niedrigsten Dosis auf der Packung zu beginnen und mindestens zwei Wochen bei dieser Dosis zu bleiben. Danach können Sie bestimmen, ob Sie die Dosis am oberen Ende des Spektrums erhöhen möchten, wenn sie auf der Verpackung aufgeführt ist. Wenn das Produkt nur eine Portionsgröße enthält, sollten Sie sich daran halten.

4. Overdoing Coffein wird Sie heraus tragen
Wenn Sie Ihren Tag nicht ohne eine Tasse Kaffee beginnen können und Sie weitere 3 oder 4 während des Tages trinken, seien Sie vorsichtig bei der Wahl eines stimulierenden Fatburner. Die meisten Fettverbrenner enthalten, sofern nicht direkt angegeben, Koffein oder eine koffeinähnliche Substanz, ein Stimulans. Wenn Sie einen stimulierenden Fatburner einnehmen möchten, achten Sie auf Ihre Gesamtaufnahme von Koffein im Laufe des Tages.

Während Sie definitiv den anregenden Nutzen lieben, den Sie von solch einem hohem Koffeineineinlaß erhalten würden, wenn Sie fette Brenner mit mehrfachen Tassen Kaffee oder irgendeinem anderen Koffein-enthaltenden Getränk mischen, konnten Sie wirklich schnell ausbrennen. Du könntest Müdigkeit leichter erfahren und hast eine härtere Zeit, dich vom Training zu erholen. Am Ende ist das gleichbedeutend mit langsameren Ergebnissen.

So, während Sie denken können, dass das Kombinieren des Kaffees und der fetten Brenner Ihnen nur hilft, Resultate schneller zu sehen, beenden Sie oben Tötung der positiven effe